Projektmesse am 7. April

7. April 2016, 17 Uhr

DumeklemmerHalle (Stadthalle), Schützenstr. 1, 40878 Ratingen
(auf Google Maps anzeigen)

Zusammenarbeit, Engagement und spannende Ideen

Auf der Projektmesse in der DumeklemmerHalle finden sich ganz unterschiedliche Unternehmen mit sozialen und gemeinnützigen Einrichtungen zusammen, um beide Welten zusammenzubringen. Hierfür stellen die Einrichtungen den Firmen zunächst ihre Projektideen vor. Dann kommen je zwei Partner zusammen, um das gewählte Projekt am Aktionstag Anfang Juni umzusetzen.

Auch die Begegnungstätten sind natürlich mit einem spannenden Projekt dabei:

Back to the Roots!

hochbeet

Die städtischen Begegnungsstätten werden von einer Vielzahl von Gästen ganz unterschiedlichen Alters besucht. Gerade unsere älteren Besucher berichten dabei oft aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg, als jeder ein Stückchen Garten hatte und alles angebaut wurde, was man zum Leben brauchte. Lange Zeit hatten viele Besucher einen Garten, der mit viel Liebe und Aufmerksamkeit gepflegt wurde. Doch in einem gewissen Alter angekommen, mussten Viel den heißgeliebten Garten aufgeben, weil die körperliche Arbeit zu belastend wurde.

Das brachte uns auf die Idee, man könnte in den Begegnungsstätten Mitte und Süd je einen kleinen Gemüsegarten in Form eines Hochbeetes aufstellen. Durch die gut erreichbare Höhe eines Hochbeetes können auch die ältesten unserer Besucher so lange sie wollen der Gartenarbeit frönen.

Für diese Aktion brauchen wir Unterstützung beim Aufbau und beim Befüllen mit Erde, Kompost und Grünabfällen. Wir wollen das gemeinsam mit unseren Besuchern gestalten.

Das Projektteam v.l.n.r.: Birgit Schlimm, Rita Mitic, Petra Behrein

Das Projektteam v.l.n.r.: Birgit Schlimm, Rita Mitic, Petra Behrein