Porträtfoto Frau Rita Mitic

Unsere Quartiersentwicklerin: Rita Mitic

Motivation: Die Menschen verbinden

Ratingen als offene Gemeinschaft mit Herz, eine generationenübergreifende Stadt, in der die Menschen einander zur Seite stehen und zusammen gestärkt nach vorn gehen, das ist die Vision, die Rita Mitic verwirklichen will. Mit frischen Ideen, großer Überzeugung und fachlicher Kompetenz ebnet sie den Weg für ein Ratingen der Zukunft. Sie möchte die Menschen motivieren und mitreißen, Vertrauen schaffen und dazu anregen, das Leben in Ratingen positiv mitzugestalten. Mut zur Entscheidung, emotionale Leidenschaft und analytischer Weitblick prägen ihre Arbeit in und für Ratingen.

Quartiersentwicklung: Mit Herz und Wissen

Schon seit 2013 kümmert sich Rita Mitic verstärkt um die altengerechte Quartiersentwicklung in Ratingen. Hier legte sie bereits die notwendigen Grundlagen für ihre heutige Arbeit und schuf erste Strukturen zum Ausbau von Netzwerken und systemrelevanten Knotenpunkten. Anfang 2015 ist sie offiziell beauftragt als Quartiers- und Netzwerkentwicklerin. In dieser Rolle kümmert sie sich nicht nur um die Entwicklungen innerhalb Ratingens, sondern vertritt die Stadt auch nach außen und arbeitet dabei eng zusammen mit dem Kreis und dem Ministerium. Ihr Kurzfilm zur Quartiersbegehung stieß dort auf großen Beifall.

Seniorenarbeit: Eine gute Grundlage

Schon zuvor widmete sich Rita Mitic dem themenrelevanten Feld der Seniorenarbeit, vornehmlich über die Seniorenbegegnungsstätten. Die Erkenntnisse aus den statistischen Daten des Kreises Mettmann und der Stadt Ratingen, nutzte sie, um die Angebote hier zu erweitern und für neue Altersgruppen zu öffnen. Vor ihrer Tätigkeit im Sozialamt arbeitete sie viele Jahre im Ordnungsamt. Schon in dieser Zeit nutzte sie ihre organisatorischen Talente im Veranstaltungsmanagment und profitiert bis heute von den entsprechenden Erfahrungen sowie den engen und vielfältigen Kontakten die sie während ihrer Arbeit knüpfen konnte.

Persönlicher Hintergrund: Flexibel und stark

Auch vor ihrer Karriere in der Stadtverwaltung standen für Rita Mitic soziale Fragen stark im Mittelpunkt. Als examinierte Krankenschwester kümmerte sich Rita Mitic zehn Jahre unter anderem auch um die Bedürfnisse pflegebedürftiger Patienten. Diese jahrelange Erfahrung ermöglicht ihr eine einmalige Perspektive auf die Bedürfnisse auch älterer Menschen. Sie ist verheiratet und hat eine Tochter.

Kontakt

Frau Mitic ist wie folgt erreichbar:

Raum: 2.32
Eutelis-Platz 3
40878 Ratingen

Telefon: 02102 550-5066
E-Mail: rita.mitic@ratingen.de

Weil sie viel in den Quartieren unterwegs ist: Termine nur nach Vereinbarung.